Auf der Suche nach dem richtigen Fördermittel-Berater?

Wussten Sie schon, dass... ?

… Unternehmen nur einen vergünstigten Zinssatz ab 0,85 Prozent bei Krediten für Umweltschutzmaßnahmen zahlen müssen? Gefördert werden können Investitionen in Energieeffizienzmaßnahmen wie z.B. in den Bereichen der Haus- und Energietechnik, der Gebäudehülle, dem Maschinenpark, der Prozesskälte und –wärme, der Wärmerückgewinnung / Abwärmenutzung, der Mess-Regel- und Steuerungstechnik, der Informationstechnik sowie der Sanierung eines Gebäudes.