Qualität geht vor Quantität

Qualitätssicherung der Fördermittel-Beratung

 

BeratungsgesprächDas Ziel des Berufsverbandes ist die Qualitätssicherung der Fördermittelberatung. Insbesondere ist es das Ziel, das Niveau der Beratungsleistungen seiner Mitglieder als zuverlässig, seriös und kompetent zu gewährleisten.

Zur Erreichung dieser Ziele bieten die vom BvdFB zertifizierten Akademien die entsprechenden Studiengänge an. Informationen erhalten Sie unter: Zertifizierung.

Ein weiteres Ziel ist es, die Möglichkeiten zur Inanspruchnahme von Fördermitteln zu verbessern und zu erleichtern. Zu diesem Zweck informiert, berät und unterstützt der Verband die Ministerien, Vergabestellen und Entscheidungsträger in den Banken.

Mit den neuen Aufgaben werden bundesweit von den Banken mehr zertifizierte Berater angefordert.

 

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Vergessen Sie nicht, uns Ihre Telefonnummer mitzuteilen, damit wir Sie anrufen können.

Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.

 Auf der Suche nach dem richtigen Fördermittel-Berater?

Wussten Sie schon, dass... ?

… auch Kinder eines Unternehmers Zuschüsse bis 30.000 Euro bei der Übernahme des elterlichen Betriebes erhalten können? Voraussetzung ist, dass die Kinder als Unternehmensnachfolger vor der Beteiligung oder Übernahme in einem sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnis stehen. Dieser Zuschuss gilt auch, wenn bisher angestellte Mitarbeiter Unternehmensnachfolger werden. Wichtig ist: erst der Antrag – dann Nachfolge oder Beteiligung.