… der Kauf, die Beteiligung oder die betrieblichen Aktivitäten nicht nur in Europa mit öffentlichen Mitteln gefördert werden?

Weiterlesen...

… Messekosten eines Unternehmens bezuschusst werden?

Weiterlesen...

… Zuschüsse unabhängig von der Zustimmung einer Bank gezahlt werden?

Weiterlesen...

… auch Kinder eines Unternehmers Zuschüsse bis 30.000 Euro bei der Übernahme des elterlichen Betriebes erhalten können?

Weiterlesen...

… fast alle Investitionen eines Unternehmers mit öffentlichen Mitteln gefördert werden können?

Weiterlesen...

… bei Fördermittel-Darlehen bis zu 7 Jahren Tilgungsfreiheit möglich sind?

Weiterlesen...

… Unternehmen nur einen vergünstigten Zinssatz ab 0,85 Prozent bei Krediten für Umweltschutzmaßnahmen zahlen müssen?

Weiterlesen...

… Haftungsfreistellungen bis zu 50 % möglich sind?

Weiterlesen...

… eine Beantragung von Fördermitteln immer vor der Investition (Beauftragung/Bestellung) erfolgen muss?

Weiterlesen...

… auch kleine Unternehmen in Schwierigkeiten staatliche Hilfe in Anspruch nehmen können?

Weiterlesen...

… Zuschüsse nicht zurückgezahlt werden müssen?

Weiterlesen...

… es mehr als 1.200 Förderprogramme der EU, des Bundes und der Länder für KMUs (kleine und mittlere Unternehmen) gibt?

Weiterlesen...

 Auf der Suche nach dem richtigen Fördermittel-Berater?

Wussten Sie schon, dass... ?

… Haftungsfreistellungen bis zu 50 % möglich sind? Bei Investitionen eines Unternehmens kann die Hausbank bis zu 50 % von der Haftung befreit werden. Dadurch ist es auch Betrieben mit geringen oder keinen zusätzlichen Sicherheiten möglich einen Kredit zu erhalten.