In einem Semester zum „zertifizierten Fördermittel-Berater (BvdFB)"

 

Studium zum „zertifizierten Fördermittel-Berater (BvdFB)"

 

 

Sie sind: Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwalt oder Unternehmensberater? Dann ist das Studium bestens geeignet, wenn Sie Ihren Mandanten einen Mehrwert an Beratung und Nutzen bieten möchten.

 oder

 
Sie sind: Betriebswirt, Volkswirt oder Dipl. Kaufmann? Die Zertifizierung ermöglichst Ihnen den Zugang zu einem weiteren Dienstleistungsspektrum.

 oder

 
Sie sind: Quereinsteiger ohne abgeschlossenes Studium? Kein Problem?Wenn Sie über 27 Jahre alt sind, über eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildungverfügen und seit mindestens 4 Jahre in einem kaufmännischen Beruf tätig waren, können auch Sie nach einem „Grundseminar“ das Studium aufnehmen.

 Auf der Suche nach dem richtigen Fördermittel-Berater?

Wussten Sie schon, dass... ?

… bei Fördermittel-Darlehen bis zu 7 Jahren Tilgungsfreiheit möglich sind? Der Unternehmer zahlt in den tilgungsfreien Jahren nur die Zinsen. Das schont die Liquidität des Kreditnehmers in der Anlaufphase der Investition. Sondertilgungen ohne Vorfälligkeitsentschädigung sind bei fast allen Programmen möglich.